A|5: Begegnungen der Künste

Mit außergewöhnlicher Musik und extravaganten Tänzen überraschten uns die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ateliers der begegnenden Künste. Zahlreiche Bimssteinblöcke warteten auf die fleißigen Hände der Künstlerinnen und Künstler.  Nebenbei wurde auch kräftig für den Auftritt am kommenden Samstag geprobt.

Mitwirkende Schulen:

  • Tanz/Bewegung: Thaddenschule
  • Bildende Kunst: Hölderlin-Gymnasium + Gymnasium „Am Sandberg“
  • Musik/Klang: Thaddenschule + Graf von Galenschule + Gymnasium Großenhain + Thomasschule (Leipzig)

Beitrag zum Abschlusskonzert 3. Oktober 2015, Stadthalle Heidelberg