Emilia Hentzschel

emilia-hentzschel-dokuteamEmilia Hentzschel ist 16 Jahre alt und geht in die zehnte Klasse des Werner-von-Siemens-Gymnasiums. Sie wohnt in Großenhain und lebt hier sehr gern. Bei der Schülerbegegnung 2015 war sie das erste Mal in Baden-Württemberg und fand den Austausch nach Heidelberg so schön, dass es selbstverständlich für sie war, dieses Jahr wieder mitzumachen. Und das Trotz des schwäbischen Dialekts, der ihr Probleme bereitete. Sie tanzt und macht auch sonst viel Sport, gerne auch lernt sie neue Sprachen. Derzeit lernt Emilia insgesamt fünf verschiedene Sprachen.

Nach der Schule will sie gerne studieren, in welche Richtung das Studium gehen soll, weiß sie bisher aber noch nicht. Ihre Schulzeit dagegen ist schon durchgeplant, denn sie macht 2017 ein Auslandsjahr nach Schweden, ihrem absoluten Lieblingsland. Da ist es nur gut, dass eine der Sprachen, die sie lernt Schwedisch ist.