Ausstellung


Ausstellung „Verwurzelt, Vereint, Beflügelt“

Vom 30. September 2012 bis 4. November 2012 werden über 100 Schülerarbeiten aus Baden-Württemberg und Sachsen zu diesem Thema im Kulturhistorischen Museum Franziskanerkloster in Zittau gezeigt.

„Verwurzelt“ – jeder in seiner Region, in seiner Familie, in einer Gruppe von Freunden sowie „vereint“ in einem gemeinsamen Deutschland. Das ist eine gute Basis für unsere jungen Leute, die „beflügelt“ und damit befähigt sind, Visionen zu haben und ihre eigenen Wege zu gehen, um sich ihre Wünsche und Zukunftsträume zu erfüllen.

Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen setzten sich bildkünstlerisch mit dieser sehr umfangreichen und breit gefächerten Problematik auseinander. So entstanden neben Malereien und Grafiken auch Collagen und Gestaltungen in Mischtechnik sowie plastische Arbeiten.

Bericht von der Ausstellungseröffnung

Zur Ausstellungseröffnung im Kulturhistorischen Museum Franziskanerkloster waren sehr viele Leute verschiedener Altersklassen erschienen. Die Leute waren sehr begeistert, was die jungen Künstler von den verschiedenen Schulen angefertigt hatten. Jedoch einige fanden es verwirrend oder verstanden einige Bilder nicht, doch machte dieses die Bilder einzigartig. Zu sehen waren Bilder, Collagen, Fotografien, Plastiken und andere Kunstwerke. Die Kunstwerke stammen von Schülern der 2. bis zur 13. Klasse. Insgesamt haben Schüler von Zehn verschiedenen Schulen ihre Kunstwerke für die Ausstellung eingereicht. Einige Eindrücke von der Eröffnungsveranstaltung  können sie unten in der Bildergalerie sehen.

Ausstellungsgespräche:

Montag, 1.10.2012, 12:00 bis 14:00 Uhr „Schüler führen Schüler“
Dienstag, 2.10.2012, 12:00 bis 14:00 Uhr „Schüler führen Schüler“

Finissage:

Sonntag, 4.11. 2012, 15:00 Uhr
Es sprechen und führen Dr. Marius Winzeler, Direktor der Städtischen Museen Zittau, sowie Lehrkräfte und Schüler des Zittauer Christian-Weise-Gymnasiums.

 Ausstellungsort:

Städtische Museen Zittau / Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster
Klosterstraße 3, 02763 Zittau
Telefon 03583-554790, FAX  03583-55479210

www.museum-zittau.de / Webseite der Ausstellung

Öffnungszeiten:
April-Oktober täglich 10:00-17:00 Uhr
Am 30.9. und 2.10.2012 ist bis 19:00 Uhr geöffnet.


Ausstellung „Verwurzelt, Vereint, Beflügelt“

Vom 30. September 2012 bis 4. November 2012 werden über 100 Schülerarbeiten aus Baden-Württemberg und Sachsen zu diesem Thema im Kulturhistorischen Museum Franziskanerkloster in Zittau gezeigt.

„Verwurzelt“ – jeder in seiner Region, in seiner Familie, in einer Gruppe von Freunden sowie „vereint“ in einem gemeinsamen Deutschland. Das ist eine gute Basis für unsere jungen Leute, die „beflügelt“ und damit befähigt sind, Visionen zu haben und ihre eigenen Wege zu gehen, um sich ihre Wünsche und Zukunftsträume zu erfüllen.

Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen setzten sich bildkünstlerisch mit dieser sehr umfangreichen und breit gefächerten Problematik auseinander. So entstanden neben Malereien und Grafiken auch Collagen und Gestaltungen in Mischtechnik sowie plastische Arbeiten.

Bericht von der Ausstellungseröffnung

Zur Ausstellungseröffnung im Kulturhistorischen Museum Franziskanerkloster waren sehr viele Leute verschiedener Altersklassen erschienen. Die Leute waren sehr begeistert, was die jungen Künstler von den verschiedenen Schulen angefertigt hatten. Jedoch einige fanden es verwirrend oder verstanden einige Bilder nicht, doch machte dieses die Bilder einzigartig. Zu sehen waren Bilder, Collagen, Fotografien, Plastiken und andere Kunstwerke. Die Kunstwerke stammen von Schülern der 2. bis zur 13. Klasse. Insgesamt haben Schüler von Zehn verschiedenen Schulen ihre Kunstwerke für die Ausstellung eingereicht. Einige Eindrücke von der Eröffnungsveranstaltung  können sie unten in der Bildergalerie sehen.

Ausstellungsgespräche:

Montag, 1.10.2012, 12:00 bis 14:00 Uhr „Schüler führen Schüler“
Dienstag, 2.10.2012, 12:00 bis 14:00 Uhr „Schüler führen Schüler“

Finissage:

Sonntag, 4.11. 2012, 15:00 Uhr
Es sprechen und führen Dr. Marius Winzeler, Direktor der Städtischen Museen Zittau, sowie Lehrkräfte und Schüler des Zittauer Christian-Weise-Gymnasiums.

 Ausstellungsort:

Städtische Museen Zittau / Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster
Klosterstraße 3, 02763 Zittau
Telefon 03583-554790, FAX  03583-55479210

www.museum-zittau.de / Webseite der Ausstellung

Öffnungszeiten:
April-Oktober täglich 10:00-17:00 Uhr
Am 30.9. und 2.10.2012 ist bis 19:00 Uhr geöffnet.


Ausstellung „Verwurzelt, Vereint, Beflügelt“

Vom 30. September 2012 bis 4. November 2012 werden über 100 Schülerarbeiten aus Baden-Württemberg und Sachsen zu diesem Thema im Kulturhistorischen Museum Franziskanerkloster in Zittau gezeigt.

„Verwurzelt“ – jeder in seiner Region, in seiner Familie, in einer Gruppe von Freunden sowie „vereint“ in einem gemeinsamen Deutschland. Das ist eine gute Basis für unsere jungen Leute, die „beflügelt“ und damit befähigt sind, Visionen zu haben und ihre eigenen Wege zu gehen, um sich ihre Wünsche und Zukunftsträume zu erfüllen.

Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen setzten sich bildkünstlerisch mit dieser sehr umfangreichen und breit gefächerten Problematik auseinander. So entstanden neben Malereien und Grafiken auch Collagen und Gestaltungen in Mischtechnik sowie plastische Arbeiten.

Bericht von der Ausstellungseröffnung

Zur Ausstellungseröffnung im Kulturhistorischen Museum Franziskanerkloster waren sehr viele Leute verschiedener Altersklassen erschienen. Die Leute waren sehr begeistert, was die jungen Künstler von den verschiedenen Schulen angefertigt hatten. Jedoch einige fanden es verwirrend oder verstanden einige Bilder nicht, doch machte dieses die Bilder einzigartig. Zu sehen waren Bilder, Collagen, Fotografien, Plastiken und andere Kunstwerke. Die Kunstwerke stammen von Schülern der 2. bis zur 13. Klasse. Insgesamt haben Schüler von Zehn verschiedenen Schulen ihre Kunstwerke für die Ausstellung eingereicht. Einige Eindrücke von der Eröffnungsveranstaltung  können sie unten in der Bildergalerie sehen.

Ausstellungsgespräche:

Montag, 1.10.2012, 12:00 bis 14:00 Uhr „Schüler führen Schüler“
Dienstag, 2.10.2012, 12:00 bis 14:00 Uhr „Schüler führen Schüler“

Finissage:

Sonntag, 4.11. 2012, 15:00 Uhr
Es sprechen und führen Dr. Marius Winzeler, Direktor der Städtischen Museen Zittau, sowie Lehrkräfte und Schüler des Zittauer Christian-Weise-Gymnasiums.

 Ausstellungsort:

Städtische Museen Zittau / Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster
Klosterstraße 3, 02763 Zittau
Telefon 03583-554790, FAX  03583-55479210

www.museum-zittau.de / Webseite der Ausstellung

Öffnungszeiten:
April-Oktober täglich 10:00-17:00 Uhr
Am 30.9. und 2.10.2012 ist bis 19:00 Uhr geöffnet.