OB-Empfang

OB-Empfang im Bürgersaal des Rathauses Zittau

Nach dem Ende des Festkonzertes begaben sich die Ehrengäste, Veranstalter und Lehrkräfte zum Rathaus in den historischen Bürgersaal. Dorthin hatte der Oberbürgermeister der Stadt Zittau zu einem Empfang eingeladen. Bereits auf dem Weg vom Theater zum Rathaus wurde angeregt und begeistert über das soeben vollendete Konzert diskutiert. Die Eindrücke waren noch frisch und überwältigend.

Hungrige und leere Mägen sowie trockene und durstige Kehlen beschleunigten die Schritte. Im Bürgersaal wurden alle Teilnehmer des Empfangs mit einem Glas begrüßt und es entwickelte sich schnell ein lockerer Plausch.

Vor der Eröffnung des Buffets wurden noch drei Toasts ausgebracht. Der OB der Stadt Zittau Arnd Voigt, Frau Staatsministerin Brunhild Kurth sowie Herr Staatssekretär Dr. Frank Mentrup bedankten sich bei allen Verantwortlichen für die geleistete Arbeit und lobten die Qualität der entstandenen künstlerischen Projekte. Die beiden Ehrengäste trugen sich in das Goldene Buch der Stadt Zittau ein.

Dann sprach Herr Voigt die lang ersehnten Worte: „Das Buffet ist eröffnet!“ Daraufhin ließen sich Alle die aufgetischten Köstlichkeiten schmecken. Alle Anwesenden waren der Meinung: „Das haben wir uns jetzt verdient!“

Beim gemütlichen Zusammensitzen löste sich bei allen Organisatoren und Lehrkräften so langsam die Anspannung der letzten Tage. Alle waren froh, es „geschafft“ zu haben. Somit war dieser Empfang für alle Beteiligten ein schöner Abschluss der Begegnungstage. Alle waren zu Recht stolz auf das in der kurzen Zeit Erreichte.