Eröffnungskonzert Theater

Stellproben vor dem Eröffnungskonzert

Sonntag am frühen Nachmittag trafen sich die Chormitglieder des Christian-Weise Gymnasiums und der Oberstufenchor Sindelfingen vor dem Theater. Es war an der Zeit die letzten Details für das Eröffnungskonzert am Abend zu klären. Gemeinsam gingen alle durch die hintere Pforte des Theaters und betraten die Große Bühne. Es wurden Stellproben gemacht, geklärt, welche Wege man gehen muss und jeder Chor probierte noch einmal seine Songs. Eine leichte Aufregung stand den Schülern ins Gesicht geschrieben, aber Abend würde es ernst werden – das Eröffnungskonzert im Theater stand an.

Oberstufenchor Sindelfingen

Oberstufenchor Sindelfingen

Eröffnungskonzert im Theater

Der Chor des Zittauer Christian Weise Gymnasiums eröffnete mit ergreifender Musik von Gospel bis zu The Doors. Riders on the Storm zeigte die ganze Bandbreite der verschiedenen Stimmlagen. Hut ab vor diesen Stimmen…

Der Chor des Christian Weise Gymnasium

Der Chor des Christian Weise Gymnasium

Herr Firke leitet galant durch den Abend. Schüler kommentierten den bisherigen Ablauf: „Alles total schön, alle echt nett – wir sind freundlich aufgenommen worden …“

Der Oberstufenchor vom Goldberg-Gymnasium Sindelfingen sang und performte stimmungsgeladene Lieder. Sie hatten genauso viel Temperament wie die Chorleiterin. „Herzlich willkommen, schöne neue Welt“ könnte wie „Das ist die perfekte Welle“ auch zum Motto dieser Tage werden.

Auf eine Reise durch die Musik nahm uns das Duo Akkordeon & Saxophon mit. Aufeinander achtenden Augen zeigten uns, wie ein Team in der Musik funktioniert. Die vier Saxophonisten luden zum Träumen ein – viel zu schnell endete es mit einem mitreißenden Tanz.

Das Symphonieorchester mit den fast unzähligen Musikern zeigte in einer Mischung aus Medley und klassischer Musik ein professionelles Zusammenwirken. Allein schon beim Stimmen zuzusehen war ein Vergnügen. Ergreifend!

Viel zu schnell ging der Abend zu Ende – großer Dank geht an alle Beteiligten.

W teatrze wystąpiły:

Eröffnungskonzert im Theater

Der Chor des Zittauer Christian Weise Gymnasiums eröffnete mit ergreifender Musik von Gospel bis zu The Doors. Riders on the Storm zeigte die ganze Bandbreite der verschiedenen Stimmlagen. Hut ab vor diesen Stimmen…

Der Chor des Christian Weise Gymnasium

Der Chor des Christian Weise Gymnasium

Herr Firke leitet galant durch den Abend. Schüler kommentierten den bisherigen Ablauf: „Alles total schön, alle echt nett – wir sind freundlich aufgenommen worden …“

Der Oberstufenchor vom Goldberg-Gymnasium Sindelfingen sang und performte stimmungsgeladene Lieder. Sie hatten genauso viel Temperament wie die Chorleiterin. „Herzlich willkommen, schöne neue Welt“ könnte wie „das ist die perfekte Welle“ auch zum Motto dieser Tage werden.

Auf eine Reise durch die Musik nahm uns das Duo Akkordeon & Saxophon mit. Aufeinander achtenden Augen zeigten uns, wie ein Team in der Musik funktioniert. Die vier Saxophonisten luden zum Träumen ein – viel zu schnell endete es mit einem mitreißenden Tanz.

Das Symphonieorchester mit den fast unzähligen Musikern zeigte in einer Mischung aus Medley und klassischer Musik ein professionelles Zusammenwirken. Allein schon beim Stimmen zuzusehen war ein Vergnügen. Ergreifend!

Viel zu schnell ging der Abend zu Ende – großer Dank geht an alle Beteiligten.